… unsere Jüngsten

KiS-Verkehrssicherheitstage

Die Kreis-Verkehrswacht Wesel e. V. veranstaltet gemeinsam mit der Verkehrsunfallprävention der Kreispolizei Wesel und den Kindergärten im Kreis Wesel Verkehrssicherheitstage für die Kinder und Schulanfänger sowie deren Eltern.

Zeit: Coronabedingt verschoben

Ort:

Teilnehmende Kindergärten:

Aktionsangebote während der Veranstaltung:

  • Puppenspiel „Fahrbahnüberquerung“
  • Infostand und Demonstrationen Helmtest
  • Fahrrad/Rollerparcours/Parcours Bewegung und Gleichgewicht
  • Demonstrationen am Kinder-Gurtschlitten
  • Elternparcours „Sehen mit Kinderaugen“

Die Veranstaltung wird vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung gefördert.


Informationen für Vorschulkinder, Eltern und Erzieher

Viele örtliche Verkehrswachten führen jährlich die Aktion „Sicher zur Schule“ durch. Auch die Kreis-Verkehrswacht Wesel e.V. führte 2020 diese Aktion zum achten Mal im Kreis Wesel durch (Foto/Text: Quelle: NRZ 27.04.18). Dabei wurden durch die Bereichsleiter/innen der Kreis-Verkehrswacht alle 216 Kindergärten im Kreis Wesel mit den Medienpaketen  „Sicher zur Schule“ für alle Kinder im letzten Kindergartenjahr ausgestattet. Neben dieser Mammutaufgabe der Verteilung, sind wir unseren Sponsoren sehr dankbar, dass sie uns finanziell unterstützen. Unser Dank gilt den Sparkassen im Kreis Wesel und der Unfallkasse NRW. Ohne unsere Sponsoren wäre die Umsetzung dieser Aktion nicht möglich.

Viele Verkehrswachten in NRW haben mit der Verkehrswacht Medien und Service GmbH (VMS) und der Unterstützung von Partnern vor Ort in 2012 erstmals das Projekt „Sicher zur Schule“ umgesetzt. Damit werden Jungen und Mädchen frühzeitig auf den Schulweg vorbereitet – in der Kindertagesstätte und zu Hause.

„Sicher zur Schule“ wendet sich an Kinder im letzten Kita-Halbjahr, ihre Eltern und Erzieherinnen und Erzieher. Im Unterschied zu anderen Schulwegaktionen beginnt die Vorbereitung auf den Schulweg bereits lange vor der Einschulung. Die Kinder haben so ausreichend Zeit, praktisch zu üben, um an ihrem großen Tag vorbereitet zu sein. Das „Schulwegheft für Kinder“ zum Entdecken, Mitmachen und Ausprobieren macht die Kleinen altersgerecht fit für den Schulweg.

Ebenso wichtig ist der Einbezug der Eltern. Nur sie können mit ihrem Kind den sichersten Weg auswählen, erkunden und üben. Deshalb wurde eigens für sie ein Elternratgeber entwickelt, mit Tipps und Anregungen zur Auswahl des „sichersten“ Schulwegs, praktischen Übungen zum Überqueren der Straße und weiteren Schulwegthemen.